MVVG | Tarifbestimmungen

Stadtverkehr

Stadtverkehr Demmin Tarifinformation als PDF-Download

Stadtverkehr Neustrelitz Tarifinformation als PDF-Download

Stadtverkehr Waren Tarifinformation als PDF-Download

Regionalverkehr

Gemeinschaftstarif der Tarifgemeinschaft Mecklenburgische Seenplatte (Auszug) – Tarifbestimmungen für den Regionallinienverkehr gültig ab 01.01.2013

Bei Tariffragen erreichen Sie uns unter 03991 / 64 5 – 0.

  Fahrausweissortiment Anspruchsberechtigt
  Einzelfahrausweis
  Einzelfahrausweis – jedermann   jede Person
  Einzelfahrausweis, ermäßigt   Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren
  Hin- und Rückfahrkarte – jedermann   jede Person
  Hin- und Rückfahrkarte – ermäßigt   Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren
  Mehrfahrtenkarte – jedermann   jede Person
  Mehrfahrtenkarte – ermäßigt   Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren
  Zeitkarten – jedermann
  Wochenkarte – jedermann   jede Person
  Monatskarte – jedermann   jede Person
  Halbjahreskarte – jedermann   jede Person
  Zeitkarten des Ausbildungsverkehrs   Personen gem. §1 PBefAusgIV
  Wochenkarte – ermäßigt   Schüler, Studenten, Auszubildende
  Monatskarte – ermäßigt   Schüler, Studenten, Auszubildende
  Jobticket   nicht für Personen gem. §1   PBefAusgIV
  Wochenkarte   Arbeitnehmer
  Monatskarte   Arbeitnehmer
  Gruppenfahrausweise
  Gruppenfahrausweis   ab 10 Personen (Kinder bzw.    Erwachsene
  Gruppenfahrausweis für Kinder aus   Vorschuleinrichtungen   ab 6 Personen (Kinder und Betreuer)

Erläuterungen zum Fahrausweissortiment im Regionallinienverkehr

Einzelfahrausweise

Einzelfahrausweise berechtigen jeweils eine Person zur einmaligen Fahrt und zum Umsteigen auf einer bestimmten Strecke. Ermäßigungen auf Einzelfahrausweise werden nur für Kinder vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (6 bis 14 Jahre) gewährt.

Hin- und Rückfahrkarten
Die Hin- und Rückfahrkarten gelten für eine Person in einem Zeitraum von drei aufeinanderfolgenden Tagen.

Mehrfahrtenkarte
Die Mehrfahrtenkarten berechtigen eine Person zur Inanspruchnahme von 5 Einzelfahrten auf einer bestimmten Strecke. Sie haben Gültigkeit für den Tarifzeitraum. Mehrfahrtenkarten sind nicht übertragbar. Sie sind erst dann zur Fahrt gültig, wenn die entsprechenden vorgegebenen Angaben (Name, Vorname) ausgefüllt sind.

Zeitkarten – jedermann
Zeitkarten – jedermann sind personengebunden und nicht übertragbar. Sie können nur von der Person genutzt werden, deren Name, Vorname und Geburtsdatum auf dem Fahrausweis eingetragen ist. Die Eintragung der Angaben hat vor dem ersten Fahrtantritt mit Kugelschreiber oder Tintenstift (unauslöslich) zu erfolgen. Bei der Fahrausweisprüfung ist auf Verlangen neben dem Fahrausweis ein Lichtbildausweis zur Kontrolle der angegebenen Daten vorzuzeigen. Zeitkarten können im Gültigkeitszeitraum auf einer bestimmten Stecke für beliebig viele Fahrten genutzt werden. Am Wochenende (Samstag und Sonntag) sowie an gesetzlichen Feiertagen gilt die Zeitkarte für bis zu 4 Personen (maximal 2 Erwachsene).

Wochenkarte – jedermann
Die Wochenkarte gilt für die laufende Kalenderwoche.

Monatskarte – jedermann
Die Monatskarte gilt für den laufenden Kalendermonat.

Halbjahreskarte – jedermann
Die Halbjahreskarte gilt für einen Zeitraum von 6 aufeinanderfolgenden Monaten. Sie gilt ab 01. des jeweiligen Monats. Die Zahlungsmodalitäten werden zwischen Verkehrsunternehmen und Kunden vertraglich geregelt.

Zeitkarten des Ausbildungsverkehrs

Zeitkarten des Ausbildungsverkehrs (ermäßigt) werden nur an Personen gem. § 1 der PBef-Ausgleichsverordnung ausgegeben. Sie sind personengebunden. Die Nachweispflicht ist durch den Anspruchsberechtigten gegen Vorlage einer Bescheinigung der Ausbildungsstätte bzw. des Trägers des jeweiligen sozialen Dienstes zu belegen.

Wochenkarte – ermäßigt
Die Wochenkarte gilt für die laufende Kalenderwoche.

Monatskarte – ermäßigt
Die Monatskarte gilt für den laufenden Kalendermonat.

Jobticket

Das Jobticket gilt für Gruppen von Arbeitnehmern mit einer Mindestzahl von 10 Personen. Das Jobticket wird zwischen den Verkehrsunternehmen und dem Arbeitgeber schriftlich vereinbart. Kleinere Firmen mit einer Nutzerzahl unter 10 Personen können sich zusammenschließen. Die Nachweispflicht ist durch den Anspruchsberechtigten gegen Vorlage einer Bescheinigung des Arbeitgebers zu belegen.

Jobticket – Wochenkarte
Die Jobticket – Wochenkarte gilt für die laufende Kalenderwoche.

Jobticket – Monatskarte
Die Jobticket – Monatskarte gilt für den laufenden Kalendermonat.

Gruppenfahrausweise

Gruppenfahrausweis
Gruppenfahrausweise gelten ab einer Gruppe ab 10 Personen (Kinder bzw. Erwachsene). Gruppen sind spätestens bis zum Vortag im jeweiligen Verkehrsunternehmen anzumelden. Unangemeldete Gruppen können nur bei vorhandener freier Platzkapazität befördert werden.

Gruppenfahrausweis für Kinder aus Vorschuleinrichtungen Für Fahrten mit Kindern und Betreuern aus Vorschuleinrichtungen ist ab 6 Personen ein Gruppenfahrausweis zu lösen. Fünf Kinder und ein Betreuer bilden eine Gruppe. Die Servicegebühr je Gruppe beträgt für eine Fahrstrecke
bis Kilometer 20: 4,90 €
ab Kilometer 21: 5,40 €.