MVVG | EFRE-Förderung

Unser Unternehmen erhielt für die Neubeschaffung von 4 Fahrradtransportanhängern über das Projekt ÖPNV-2017-0026 44.452,50 € Fördermittel vom Land Mecklenburg-Vorpommern für Maßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der gültigen Förderrichtlinie.

Diese Projekt beinhaltet das seit 2018 neue Mobilitätsnetzwerk zwischen den Gemeinden der Müritzregion, dem Tourismusverband MSE und der MVVG und die kostenlose Nutzung des ÖPNV für Kurkarteninhaber (Müritz rundum). Zur Absicherung dieser zusätzlichen Beförderungsleistungen für die Gäste mit Fahrrädern wurde diese Investition notwendig.

Desweiteren erhält die MVVG Fördermittel aus dem EFRE Fonds für die Beschaffung von 2 Fahrradtransportanhängern aus dem Projekt ÖPNV-2019-0013 für die erhöhte Mitnahme von E-Bikes.

Außerdem hat die MVVG die Zusage für weitere Fördermittel aus dem EFRE Fonds für:

• die einheitliche Ausstattung der Haltestellen im gesamten Bedienungsgebiet der MVVG
• die Einführung einer Rufbussoftware
• die Einführung eines Liniennetzplanes
• die Erweiterung eines RBL-Systems auf das gesamte Bedienungsgebiet der MVVG
• die Einführung eines Wabenzonentarifs
• die Errichtung von Carports in den Betriebsteilen Altentreptow und Neubrandenburg